Diamantdüse DIANOZ

ab: 179,00 

ab: 179,00 

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Beschreibung

Diamantdüse DIANOZ

CR-3D ist exklusiver Reseller der Gühring DIANOZ

Ihre Vorteile mit der DIANOZ-Düse

Als härtester natürlicher Stoff der Welt, bietet Diamant den besten Verschleißschutz – so auch als Einsatz an der Düsenspitze. Gleichzeitig leitet er Wärme hervorragend, was für eine gleichmäßige Materialextrusion und ebenmäßige Oberflächen sorgt. Kein anderes Material kann diese beide Eigenschaften so gut vereinen, weshalb die DIANOZ-Düse mit einem synthetischen Diamant verstärkt ist. Diese künstlich hergestellten Diamanten, auch polykristalline Diamanten oder kurz PKD genannt, weisen die identischen chemischen und physikalischen Eigenschaften auf und stehen dem natürlichen Edelstein in puncto Härte und Wärmeleitfähigkeit in nichts nach.

Ultraverschleißfest bei abrasiven Filamenten

  • problemloses Drucken von anspruchsvollen Materialien wie glas- oder kohlefaserverstärkte Kunststoffe sowie keramisch oder metallisch gefüllte Werkstoffe und Hochtemperatur-Filamente
  • große Bauteile und hohe Stückzahlen ohne Düsenwechsel im 24/7-Druckbetrieb möglich
  • eine Düse für alle Materialien – „always on nozzle“

Qualitativ hochwertige Druckergebnisse

  • hohe Wärmeleitfähigkeit sorgt für gleichmäßigen Filamentfluss und glatte Oberflächen
  • reibungsoptimierter Filamentkanal unterstützt gleichmäßige Materialextrusion
  • Bügelfläche an der Düsenspitze glättet die Druck-Oberfläche

Prozesssicherheit beim Drucken steigern

  • keine Druckunterbrechungen durch Düsenwechsel
  • gleichmäßige Schichtdicke ohne verschleißbedingtes Nachjustieren
  • zuverlässige Temperatureinstellung
Kosteneffizient drucken
  • seltener Düsen nachkaufen
  • reduzierter Personalaufwand für Wartung und Düsenwechsel
  • drucken mit niedrigeren Temperaturen senkt Energiekosten

3D-Drucker-Düsen: Die Unterschiede

Nozzles, wie die Düsen oftmals auch genannt werden, sind in der Regel aus Messing oder gehärtetem Stahl. Bei Rubindüsen bzw. Ruby Nozzles ist die Spitze mit Rubin (Korund) besetzt. Sie unterscheiden sich vor allem in ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschleiß und der Wärmeleitfähigkeit. Welche 3D-Druck-Düse optimal passt, hängt vom verwendeten Filament und der Beanspruchung ab.

Messingdüse

Vor allem für den Druck von weichen Kunststoffen wie PLA ist die Messingdüse beliebt:

  • hohe Wärmeleitfähigkeit
  • sehr verschleißanfällig – nicht für abrasive Materialien geeignet
  • geringe Hitzebeständigkeit (bis 300° C)

Stahldüse

Düsen aus Stahl oder gehärtetem Stahl halten Abnutzung länger stand als Messingdüsen, in puncto Wärmeleitfähigkeit sind sie ihnen unterlegen:

  • mäßige Wärmeleitfähigkeit
  • mäßige Verschleißfestigkeit
  • höhere Hitzebeständigkeit (bis 500° C)

Rubindüse

Mit Rubin besetzte Düsen schützen die Spitze vor Verschleiß. Allerdings haben die synthetischen Edelsteine wärmeisolierende Eigenschaften:

  • hohe Verschleißfestigkeit
  • niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • hohe Hitzebeständigkeit (bis 550° C)

Diamantdüse DIANOZ

Diamanten zählen nicht nur zu den härtesten Stoffen der Welt, sondern haben auch hervorragende wärmeleitende Eigenschaften. Diese Kombination zeichnet die weltweit einzige zum Patent angemeldete Diamantdüse DIANOZ aus:

  • höchste Verschleißfestigkeit
  • sehr hohe Wärmeleitfähigkeit
  • hohe Hitzebeständigkeit (bis 550° C)

Eine Düse für abrasive Filamente und Hochtemperaturdruck

Mit DIANOZ drucken Sie alles von PLA, Carbon– & Glasfaser-Filamente und PEEK, bis hin zu metallisch und keramisch gefüllten Materialen

Heute gibt es bereits eine große Bandbreite an druckbaren Materialien. Welches Filament am besten geeignet ist, hängt vor allem von der Funktion und der Anwendung des Bauteils ab. Am häufigsten werden Kunststoffe gedruckt – ganz vorne mit dabei ist PLA, kurz für Polylactid. Dabei handelt es sich um einen biologisch abbaubaren Kunststoff, der aus nachwachsenden Rohstoffen wie Maisstärke oder Zuckerrohr besteht. PLA ist kostengünstig, einfach zu verarbeiten und gesundheitlich unbedenklich.

Bei professionellem 3D-Druck finden oft anspruchsvollere Werkstoffe Verwendung. Mit der DIANOZ-Düse lassen sich beispielsweise diese Materialien problemlos drucken:

  • ABS
  • ASA
  • CPE
  • glasfasergefüllte Filamente
  • HDPE
  • HIPS
  • keramisch gefüllte Filamente
  • kohlefasergefüllte Filamente
  • LDPE
  • metallgefüllte Filamente
  • PA
  • PBT
  • PC
  • PC-ABS
  • PCL
  • PCTG
  • PEEK
  • PEI
  • PETG
  • PLA
  • PMMA
  • POM
  • PP
  • PPSU
  • PS
  • PVA
  • PVDF
  • TPE

Düsen-Dimension:

Zusätzliche Information

Gewicht 0,4 kg
Nozzle Diameter

0,2, 0,4, 0,6, 0,8, 1,0

Düsenlänge

kurz (7,5mm), lang (16mm)

Reviews

Customers review
0
0 ratings
1 Star
0%
2 Star
0%
3 Star
0%
4 Star
0%
5 Star
0%
Rate it!

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

Write A Review
Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Diamantdüse DIANOZ”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CR-3D DIANOZ Datenblatt

Download